Logo_z12_02
Marmorierung

Unter Stucco lustro versteht man das Aufmalen einer Marmorierung auf einen durchgefärbten, einfarbigen Mörtelgrund mittels Glättetechnik (Spachteltechnik). Stucco lustro ist eine reine Kalkputztechnik, bei der auf einem guten Grundputz aus Kalk und Sand mehrere Marmorsand- bzw. Marmormehl-Sumpfkalkschichten „nass-in-nass“ (freskal) aufgeputzt werden. Dabei wird nach oben hin immer feiner werdend gearbeitet. In die letzte Schicht wird der Grundton des Marmors mit zugegeben. Anschließend wird in den feuchten Putz die Marmorierung gemalt. Abschließend wird die fertige Fläche mit venezianischer Seife oder Punischem Wachs eingestrichen und mit einer blanken heißen Glättkelle abgeglättet bzw. abgestuckt.

 

Spachteltechnik

Marmorierung

Münchener_Marmor

Neuhausen_Marmor

 

 

 

 

Kunsthandwerk Menü